Leitlinien - Behandlung

Mammographie 
 
 
 
Früherkennung, Diagnostik und lokale systemische Therapie sowie Nachbetreuung bei Patientinnen mit Mammakarzinom sind Teile eines Gesamtkonzeptes, welches nur durch eine fachübergreifende Kooperation tragfähig sein kann. Die qualitative Optimierung dieser Versorgungskette ist essentiell, um eine weitere Senkung der Mortalität des Mammakarzinoms zu erreichen. Durch gezielte Maßnahmen der Qualitätssicherung und durch regionale Kompetenzbündelung kann eine hochwertige Versorgung von Patientinnen mit Mammakarzinom gewährleistet werden.
Diese Leitlinien soll ÄrztInnen in Brustzentren und deren Umfeld helfen, ihr Management von Patientinnen mit Brustkrebs zu optimieren.

 

S3_Leitlinie_Mammakarzinom_Version1
 
S3_Leitlinie_Mammakarzinom_Methodenreport
 
B-Klassifikation ÖGP
 
Mamma_Ca_staging
 
ABCSG Konsens Empfehlung zur endokrinen Adjuvanstherapie des Mammakarzinoms
 
TAKO-Empfehlung Mamma
 
BRCA-Leitlinien

Leitlinien zur Prävention und Früherkennung bei Hochrisikopatientinnen (BRCA)

© 2018 BrustGesundheitZentrum Tirol - Zentrum für Diagnostik und Therapie von Brusterkrankungen
© 2018 BrustGesundheitZentrum Tirol - Zentrum für Diagnostik und Therapie von Brusterkrankungen

Ausdruck der Seite: http://brustzentrum-tirol.tirol-kliniken.at/page.cfm?vpath=ueberuns/leitlinien___behandlung
Gedruckt am 18.12.2018 | Uhrzeit: 17:17 Uhr | IP-Adresse: 54.236.230.108