Frauenklinik
 
Univ.-Klinik für Frauenheilkunde
 

Univ.-Prof. Dr. Christian Marth

Leitender OA Dr. Daniel Egle

OÄ Dr.in Christine Brunner

OÄ Dr.in Theresa Czech

OÄ Dr.in Magdalena Ritter
 
Erkrankungen der Brust stellen für jede betroffene Frau einen Einschnitt in ihrem Leben dar. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Frau mit ihren Bedürfnissen. Wir begleiten unsere Patientinnen von der Diagnosestellung an kontinuierlich, solange sie uns brauchen.

Die Erstellung eines Therapieplanes erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Spezialisten aus verschiedenen Fachrichtungen. So ist es möglich, ein optimales Behandlungskonzept für jede einzelne Frau zu erstellen.

Operative Verfahren werden nach den modernsten Prinzipien der minimal-invasiven Technik durchgeführt. In einer stetigen wissenschaftlichen Auseinandersetzung gelingt es, national und international gemeinsam mit führenden Institutionen neue Standards zu entwickeln.
 

Eine Therapiestudie beinhaltet ein neues Konzept, von dem man annimmt, dass es erfolgreicher ist als die bisher üblichen Behandlungsstrategien. Die Teilnehmer an einer Therapiestudie erhalten häufig als erste die Chance, neue, innovative Therapieansätze zu erfahren. >aktuelle Studien an der Frauenklinik / im BGZ

 
© 2018 BrustGesundheitZentrum Tirol - Zentrum für Diagnostik und Therapie von Brusterkrankungen
© 2018 BrustGesundheitZentrum Tirol - Zentrum für Diagnostik und Therapie von Brusterkrankungen

Ausdruck der Seite: http://brustzentrum-tirol.tirol-kliniken.at/page.cfm?vpath=fachbereiche/frauenklinik
Gedruckt am 18.12.2018 | Uhrzeit: 17:15 Uhr | IP-Adresse: 54.236.230.108